Veröffentlichungen 
über China, Seidenstraße, 
Korea, Regio

Übersicht
Bild - und Textbände
 Mitarbeit an Büchern
Bücher in Vorbereitung
Reportagen und Aufsätze
Zeitungsartikel
Wissenschaftliche Beiträge
Übersetzungen
Rezensionen
Kalenderveröffentlichungen
 *** 
Veröffentlichungen über Tibet und Nachbarregionen
 *** 
Index of all links to all pages of my homepage


Bild - und Textbände

   
«Als das Weltenei zerbrach. 
Mythen und Legenden Chinas» 
(Diederichs Gelbe Reihe)
von Astrid Zimmermann und Andreas Gruschke
Heinrich Hugendubel Verlag; März 2008
256 Seiten, Hardcover 19,95 €

Wie sahen die Menschen des chinesischen Altertums die Welt? Aus welchen mythischen Vorstellungen hat sich die chinesischen Kultur entwickelt? Astrid Zimmermann und Andreas Gruschke haben die uralten Mythen Chinas gesammelt und mit Blick auf den neuesten Forschungsstand sorgsam kommentiert. Ein Buch für alle, die die Gedankenwelt und die Symbolik im Reich der Mitte von Grund auf verstehen wollen.

«Enigma»
von Jian Xian'ai, übersetzt von Andreas Gruschke

Gruzim Verlag, Freiburg 2007 
40 Seiten, Hardcover 12,80 €


In Enigma erzählt Jian Xian’ai die scheinbar alltägliche Geschichte eines korrupten Bezirksvorstehers, der von einem Schutzmann des nachts durch die Berge begleitet wird. Im Lauf des Gesprächs der beiden einstigen Schulkameraden, in ihrer gesellschaftlichen Stellung aber ungleichen Persönlichkeiten findet eine erstaunlicher Stimmungswechsel statt mit späteren unabsehbaren Folgen.... 

«Tee - Süßer Tau des Himmels»
Geschichten und Legenden vom Tee
von Andreas Gruschke , Andreas Schörner und Astrid Zimmermann
Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2001

Lesen, eine Tasse Tee trinken und den Lärm der Welt vergessen ... »Die Welt ist in einer Schale Tee zu finden«, lehren die Weisen aus Fernost seit Jahrhunderten. Die Autoren begeben sich auf Spurensuche nach dem geheimnis des Tranks der Götter. Die Geschichten und Legenden, die sie erzählen, entführen nach China, Japan, in die Wüsten Zentralasiens und andere Winkel der Erde bis zur friesischen Küste. Eine Kulturgeschichte der besonderen Art, die in kleinen »Häppchen« zur Teestunde genossen werden darf und erprobte Tee-Wege zu gelassener Lebenskunst, meditativer Stille und heiterer Geselligkeit vorstellt.
 

Illustrierte und erweiterte Neuausgabe «Tee - Süßer Tau des Himmels» im Gruzim Verlag, Freiburg, verlegt - erhältlich über Lulu.com

«Südkorea. 
HB-Bildatlas Special 49»
Harksheider Verlagsgesellschaft, 
Norderstedt 1998

«Transasia. Vom Bosporus zum Gelben Meer»
Begleitbuch zur gleichnamigen zehnteiligen Fernsehserie des Hessischen Rundfunks (sechsteilig in der ARD im Juli-August 1997), von Andreas Gruschke und Astrid Zimmermann vgs, Köln 1997

Türkei - Iran - Pakistan - Indien - Bangladesh - Myanmar (Burma) - Thailand - Laos - China:  Auf den Trans Asian Highways einmal quer durch den Kontinent - von Instanbul bis nach Shanghai stellt der Bildband Städte und Regionen vor, die entlang dieser Strecke liegen, berichtet über die dort lebenden Menschen und ihren Alltag und beleuchtet die jeweiligen kulturellen Hintergründe sowie die politischen Entwicklungen in den einzelnen Nationen.
 

«Der Hochrhein - 
eine alemannische Flußlandschaft»
Bild- und Textband, Schillinger Verlag, 
Freiburg i. Br. 1995 

«Hegau»
Bild- und Textband, Rombach Verlag,
Freiburg i. Br. 1991 
(vergriffen)
 

«Sand und Seide. Faszination der chinesischen Seidenstraße»
von Andreas Gruschke, Uta Heinzmann, Manuela Loeschmann und Uli Steinhauer, Schillinger Verlag, Freiburg i. Br. 1990 

 

«Auf Chinas Pfaden»
Bild- und Textband, Artcolor Verlag, 
Hamm 1990
(vergriffen) 

 

«Reich der Mitte»
Bildband der Reihe "Sehnsucht Natur", Rombach Verlag, Freiburg i. Br. 1988 
(vergriffen)


ðÜbersicht über die Tibet-Veröffentlichungen

ð  Tibet publications


 
zurück zur Übersicht

 


Mitarbeit an:

«Asien, Australien, Neuseeland»
Reisehandbuch herausgegeben von Klaus Trompeter, Ullstein Buchverlage, Berlin 1997

 

«Wasser in Asien. Elementare Konflikte»
hrsgeg. von Thomas Hoffmann für das Asienhaus Essen, Osnabrück 1997

 

«Himalaya. Wachsende Berge, lebendige Mythen, wandernde Menschen»
von Augusto Gansser & Blanche Christine Olschak, Motovun Verlagsgesellschaft, Luzern, dt. Rechte vgs, Köln 1987


- weitere Ausgaben auf: 
englisch 1987, japanisch 1989, spanisch 1991, italienisch 1991, französisch 1994


 
zurück zur Übersicht

 



Reportagen und Aufsätze

   
 
   
«Tourismus ins chinesische Zonenrandgebiet. 
Chancen und Probleme des Fremdenverkehrs im mandschurischen Grenzraum»
in: das neue China, 28. Jg. Nr. 4 (Dezember 2001), S. 11-15
«Tourismus bei den Koreanern in China.
Chancen und Probleme des Fremdenverkehrs im mandschurischen Grenzraum zu Nordkorea»
in: Koreaforum, XI. Jg., Nr. 2 (Dez. 2001), S. 24-27
«Tibetica-Ausverkauf und die Kommerzialisierung des Tibetbildes» 
von Astrid Zimmermann und Andreas Gruschke

in: das neue China, 28. Jg. Nr. 3 (Sept. 2001), S. 14-17

«Istanbul - Perle des Orients»

von Gerold Jung (Fotos) und 
Andreas Gruschke (Text, Fotos und Infokasten), 
in: apotheken journal Reise & Pharmazie
Sonderheft Herbst 2001, S. 1-34

«Wege der Seide», «Geschichte und Kultur der östlichen Seidenstraße», «Monopolbrecher», «Heiligtümer im Fels»
in: Übersee Magazin, 14. Ausgabe (April 2000), S. 20f., 28-31, 38-45



«Der Lamaismus in China. 
Geschichte und Grundlagen seiner Verbreitung»

in: das neue China, 27.Jg. Nr. 1 (März 2000), S. 19-23

 

ð  Karte der minimalen Verbreitung des Lamaismus in der VR China

«Von Macao an den Kaiserhof. Matteo Ricci und sein Grab in Beijing»

in: das neue China, 26.Jg. Nr. 4 (Dezember 1999), S. 13-15

«Südkorea - Auf der Suche nach der Morgenstille»
in: ärztliches Reise & Medizin journal, 23. Jg., Nr.4, April 1999, S. 20-59
 «Die ,Gelbe Erde’. Erinnerungen an das Lößbergland»
in: das neue China, 26. Jg. Nr. 1 (März 1999), S. 8-12
«Spurensuche in der Inneren Mongolei»
von Astrid Zimmermann (Text) und Andreas Gruschke (Infokasten + Fotos), in: ärztliches Reise & Medizin journal
23. Jg., Nr.1, Januar 1999, S.18-33
«China und Tibet im Spannungsfeld von Nationalismus und Regionalismus. 
Chinesischer und tibetischer Nationalismus und seine Entstehung»,

in: das neue China, 25.Jg. Nr. 3 (Sept. 1998), S. 21-24

«Nordkorea-Tagung in Bielefeld. Über das langsame Sterben eines Volkes»
in: ð Koreaforum, VII. Jg., Nr. 2 (Dez. 1997), S. 37f.
 
«Über das langsame Sterben eines Volkes»
in: Indo Asia, 39. Jg. (1997), Nr. 3, S. 59-62
 «Korea»
in: Reisehandbuch «Asien, Australien, Neuseeland», herausgegeben von Klaus Trompeter, Ullstein Buchverlage, Berlin 1997, S.94-100
«Huang He und Jangtsekiang - Chinas ungleiche Brüder»
in: «Wasser in Asien. Elementare Konflikte»
hrsgeg. von Thomas Hoffmann für das Asienhaus Essen, Osnabrück 1997, S. 36f.

ð  Übersicht über die Tibet-Veröffentlichungen

ð  Tibet publications


 
zurück zur Übersicht

 
 


Zeitungsartikel

   
„Utopie und Realität. Das alte Beijing wurde als ideale Hauptstadt geplant“ 
von Andreas GRUSCHKE und Astrid ZIMMERMANN, in: feng shui journal, Ausgabe 7 (2004), S. 14-21
«Auf der Suche nach der Morgenstille. 
Eigentlich ist Südkorea laut und bunt. Aber nicht überall: Die kleinen, vorgelagerten Inseln sind die ruhe selbst. Ein Geheimtipp!», in: Welt am Sonntag, 25. Mai 2003, S. 80
«Asiens wildes Herz.
Der hohe Norden vom Reich der Mitte ist immer noch ein Abenteuer: Die Landschaft ist extrem, die Bevölkerung multinational und die Metropole Urumqi ein Schmelztiegel der Kulturen», in: Welt am Sonntag, 21. Juli 2002, S. 58
«Liebliche Weide Urumqi. Die Hauptstadt der chinesischen Provinz Xinjiang ist in der Moderne angekommen»
in: Zeitung zum Abend, Nr. 23 (19. Mai 2000), S. 22f.
in Zusammenarbeit mit 
Astrid Zimmermann:
«Der Blick fällt aus einem lichten, kühlen Pavillon auf stille Grünflächen, gepflegte Bäume und kleine Teiche.
Die berühmten chinesischen Gärten sind nicht nur ein besonderes Stück Kulturerbe, sie legen auch Zeugnis ab von den Sehnsüchten der Menschen»
in: Mannheimer Morgen, 56. Jg., 12.09.2001, S. 3 und im Internet(click here)
«Ein Drache von zehntausend Li. 7200 Kilometer von Ost nach West - Die Große chinesische Mauer»,
Text von Astrid Zimmermann  und Fotos von Andreas Gruschke (Infos), in: Aachener Zeitung, 55. Jg., Nr. 53 (3. März 2001), Beilage Reise Freizeit, S. 1
«Ein strahlendes Zeichen der Menschlichkeit findet seinen verdienten Lohn im Lachen der Kinder»
von Astrid Zimmermann (Text) und Andreas Gruschke (Fotos), in: Mannheimer Morgen, 55. Jahrgang Nr. 94 (Ostern 2000 - 22. April 2000), S. 3
«Die Grosse Mauer: Ein mächtiger Drache im Riesenreich», 
von Astrid Zimmermann (Text) und Andreas Gruschke (Fotos), in: Neue Zürcher Zeitung Nr. 4/ 220. Jg. (6. Jan. 2000), S. 59
«Einem riesenhaften Drachen nicht unähnlich, windet sich die Chinesische Mauer durchs Land»
Text von Astrid Zimmermann und Fotos von Andreas Gruschke, in: Mannheimer Morgen, 54. Jg. Nr. 156 (10./11. Juli 1999), S. 3
«Ein Drache von zehntausend Li. 
Ihr Kopf ruht am Meer, ihr Schwanzende verliert sich westlich der Wüste Gobi - eine Reise entlang der Großen Mauer führt durch faszinierende Landschaften»
Text von Astrid Zimmermann und Fotos von Andreas Gruschke, in: Zeitung zum Sonntag, Nr. 23 (6. Juni 1999), S. 6f.
 «Ejina. Vom Sande verweht.
Eine lange Reise führt durch die karge Landschaft der Inneren Mongolei»
Text von Astrid Zimmermann und Fotos von Andreas Gruschke, in: Zeitung zum Sonntag, Nr. 19 (10.5.1998), S. 6/7

ð  Übersicht über die Tibet-Veröffentlichungen

ð  Tibet publications


 
zurück zur Übersicht

 



Wissenschaftliche Veröffentlichungen

«Neulanderschließung in den Trockengebieten der Volksrepublik China: Konsolidierung und Neuorientierung seit Beginn der 80er Jahre», in: Geographische Rundschau, 43 (1991), Heft 11, S.672-680
«Neulanderschließung in Trockengebieten der VR China und ihre Bedeutung für die Nahrungsversorgung der chinesischen Bevölkerung», Mitteilungen des Instituts für Asienkunde Nr. 194, Hamburg 1991
 
«Burkina Faso: Ökonomische und ökologische Konflikte zwischen Sahel- und Sudanzone», in: Hans-Georg BOHLE/ Thomas SCHAAF (Hrsg.), «Westafrika. Berichte von einer geographischen Studienreise», Institut für Kulturgeographie der Universität Freiburg i. Br. 1989, S.15-24.

ð  Übersicht über die Tibet-Veröffentlichungen

ð  Tibet publications


 
zurück zur Übersicht

 
 


Übersetzungen

 «Enigma»
«Enigma»
Kurzgeschichte von Jian Xian’ai, übersetzt von A. Gruschke,
Teil 1 in: das neue China, 26. Jg. Nr. 4 (Dezember 1999), S. 30-34 und 
Teil 2 in: das neue China, 27. Jg. Nr. 1 (März 2000), S. 31-35
   

 
 



 
 
Stand: 01.03.2008

 
zurück zur Übersicht

 
 
Buchbestellungen
sollten über den Buchhandel erfolgen, können aber auch an die Verlage oder den Autor übermittelt werden. 
Jetzt direkt bestellen können Sie bei:
Anfragen über E-mail: gruschke@01019freenet.de
schillingerverlag@t-online.de
Schwarzweißkopien
von Artikeltexten sind über den Autor erhältlich zum Preis von DM 1,- pro Kopie (1 bis 10 Kopien) bzw. DM 0,50 pro Kopie (ab 11 Kopien) plus Porto.
Kontakt über E-mail: gruschke@01019freenet.de

 
 


Kalenderveröffentlichungen

«China 1991»

Photokalender, 
teNeues Verlag, Kempen 1990

«China 1990»

Photokalender, 
teNeues Verlag, Kempen 1989

mit Bildmaterial beigetragen zu den Kalendern:
 
«China 2000»,
edition terra, hrsg. von Rainer Kiedrowski, Ratingen 1999
 
«China 1999»,
edition terra, hrsg. von Rainer Kiedrowski, Ratingen 1998
 
 «Wildlife 96»
hrsg. vom WWF Schweiz, Kalenderfabrik Luzern, 1995

 
zurück zur Übersicht

 
 



Rezensionen

   
«China im Wandel oder Schwanengesang auf das alte China?»
Besprechung gemeinsam mit A. Zimmermann Besprechung von: Michael Wolf, Harald Maass, China im Wandel, in: das neue China, 29. Jg. Nr. 2 (Juni 2002), S. 35
«Harro von Senger, Strategeme. 
Lebens- und Überlebenslisten aus drei Jahrtausenden. Band  2: Strategeme 19-36. Bern 2000. Harro von Senger, Die List. Frankfurt/Main 1999. Harro von Senger, Die Kunst der List. Strategeme durchschauen und anwenden. München 2001»
Besprechung  in: Internationales Asienforum, 32. Jg., Nr. 3-4 (2001), S. 409-412
«Prachtband über die Große Mauer»
Besprechung von: Jan Michel, Roland und Sabrina Michaud, „Die Chinesische Mauer"  (München 2000), in: das neue China, 28. Jg. Nr. 3 (Sept. 2001), S. 38
 
«Die Schwyzerdütsche Karmafrage»
Besprechung von: Mathias Wais, „Töte Lama, noch einmal" (Stuttgart 1999), in: das neue China, 26. Jg. Nr. 3 (September 1999), S. 37
«Bunte Streiflichter aus China»
Besprechung von: Fritz Dressler und Johnny Erling, «China» (München 1997), in: das neue China, 25. Jg. Nr. 4 (Dez. 1998), S. 41
 
«Helwig Schmidt-Glintzer: China. Vielvölkerreich und Einheitsstaat» (München 1997), 
besprochen in: Der Trotter, 24. Jg. (No. 88/ Mai 1998), S. 86
 
«Chinas Traum vom einen Reich»,
Besprechung von: Helwig Schmidt-Glintzer, «China. Vielvölkerreich und Einheitsstaat» (München 1997), in: das neue China, 24. Jg. Nr. 4 (Dez. 1997), S. 41f. 
 
«Von Venedig in den Fernen Osten»
Besprechung von: Alain Chenevière, «Auf den Spuren Marco Polos. Von Venedig in den Fernen Osten» (München 1996), in: das neue China, 24.Jg. Nr. 3 (Sept. 1997), S. 39f.
 
  «Vom Walten der Kräfte im Universum»
Besprechung von: John Lagerwey, «Der Kontinent der Geister. China im Spiegel des Taoismus. Eine Reise nach innen» (Olten/Freiburg 1991), in: das neue China, 20.Jg. Nr. 3 (Sept. 1993), S. 45f.
Links zu weiteren Buchbesprechungen:  von Alain Chenevière, Susanne Asal & Guido Cozzi (Chile), Harro von Senger (List, Strategeme), Franz Binder & Winfried Rode (Tibet), Goldner & Trimondi (Dalai Lama), Angela Manderscheid (Nomaden in Dzamthang), Alice Grünfelder (Tibetische Erzählungen), von Brück (Tibetischer Buddhismus),Saitner & Winterfeld (Burma), Klemens Ludwig (Burma), Axel Michaels (Hinduismus)


ð  Übersicht über Tibet-Rezensionen

ð  Tibet publications: Tibet book reviews


 
zurück zur Übersicht

 
 

Index of all links to all pages of my homepage

 
 
 
 
Stand: 01.03.2008


... und zum Schluss ein Cartoon von Touché:



© Touché
 
 


 
 
 


Kontakt:
Senden Sie mir eine E-mail

 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

counted - since April 2001

visitors on my website.