Veröffentlichungen
von
Andreas Gruschke
über
Tibet und den Himalaya-Raum

(2) Artikel, 
Reportagen und Zeitungsberichte

Übersicht
Bild - und Textbände zu Tibet
Mitarbeit an Bildbänden
Bücher zu Tibet in Vorbereitung
Reportagen und Aufsätze zu Tibet
Zeitungsartikel zu Tibet und Nachbarregionen
Wissenschaftliche Beiträge zu Tibet
Sonderausgaben
Rezensionen von Tibet- und Himalaya-Büchern
andere Rezensionen
 Rezensionen online
Veröffentlichungen über andere Regionen
 ***

Index of all links to all pages of my homepage


Reportagen und Aufsätze

 
«Nomaden, Mönche und die Lhasa-Bahn. Brief aus dem höchsten Zug der Welt», in: das neue China, 34. Jg. Nr. 1 (März 2007), S. 25-28
«Tibet. Nomaden ohne Weide? Über die Wandlungen der Gesellschaft in den Steppen des tibetischen Hochlandes», Online-Publikation in: Eurasisches Magazin, Ausgabe 05-06 (Mai 2006), S. 30-37
«Butterfahrt nach Bangkok China-Tourismus und chinesischer Tourismus heute», in: das neue China, 33. Jg. Nr. 1 (März 2006), S. 14-18
«Die Jonangpa von Dzamthang», in: Tibet Forum, 22. Jg., Nr. 3 (Juli 2005), S. 14-20
«Nomade, bleib bei deinen Zelten. Nomadische Lebenswelten im heutigen Tibet», in: das neue China, 32. Jg. Nr. 2 (Juni 2005), S. 17-21
«Auf den Spuren buddhistischer Pilger. Ausstellung `Die Welt des tibetischen Buddhismus’», in: das neue China, 32. Jg. Nr. 1 (März 2005), S. 41f.
«Wege zu den Göttern. Die heiligen Berge Tibets», in: Hagia Chora. Zeitschrift für Geomantie, Ausgabe 20 (Februar 2005), S. 36-43
«Söcha, das Nationalgetränk der Menschen im Schneeland», in: das neue China, 31. Jg. Nr. 3 (September 2004), S. 11-14
«Der steinige Weg zum Salz», in: natur & kosmos, Februar 2004,  S. 86-94
«Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung in Tibet. Politische Druckmittel oder Folgen sozialen Wandels?», in: Internationales Asienforum, 34. Jg., Nr. 3-4 (2003), S. 303-330
«Yadongs Tibet. Von traditionellem Gesang und tibetischen Popsongs», in: das neue China, 29. Jg. Nr. 4 (Dezember 2002), S. 8-11
«Der Jonang-Orden: Gründe für seinen Niedergang, Voraussetzungen für das Überdauern und aktuelle Lage», in: Henk Blezer (ed.), „Tibet, Past and Present. Tibetan Studies I“ (Proceedings of the Ninth Seminar of The IATS, 2000), Brill Academic Publishers, Leiden - Boston - Köln 2002, pp. 183-214
«Pema - Im Lotos-Land der Ngolok-Nomaden», in: Rigpa Rundbrief, 14. Jg., Nr. 3 (Nov. 2001), S. 38-42.
«Tibet: Drohende Arbeitslosigkeit fördert Nationalismus», in: Geographische Rundschau, 53 (2001), Heft 10, S. 60-62
«Tibetica-Ausverkauf und die Kommerzialisierung des Tibetbildes», gemeinsamer Artikel von Astrid Zimmermann und Andreas Gruschke, in: das neue China, 28. Jg. Nr. 3 (Sept. 2001), S. 14-17
«Schufte(n) in Shangri La? Arbeit, Verdienst, Arbeitslosigkeit und die Frage der Überfremdung in Tibet», in: das neue China, 28. Jg. Nr. 2 (Juni 2001), S. 22-26
«Osttibet: Das unbekannte Tibet», von Astrid Zimmermann (Text) und Andreas Gruschke (Infokasten + Fotos), in: ärztliches Reise & Medizin journal, 24. Jg., Nr.10, Oktober 2000, S. 24-39 
«Die Tibetfrage sollte nicht zum Dogmenstreit verkommen», in: Tibet Forum, 19. Jg., Nr. 1 (Juni 2000), S. 18-19
«The demon of the ‘pro-Tibetan-anti-Tibetan’ category», in: Tibetan Review, vol. XXXV, No. 6 (June 2000), pp. 26-29 
«Der Lamaismus in China. Geschichte und Grundlagen seiner Verbreitung», in: das neue China, 27. Jg. Nr. 1 (März 2000), S. 19-23 

Karte der minimalen Verbreitung des Lamaismus in der VR China

«Symbolic Architecture in Pema - the Lotus Land of the Ngolok Nomads», in: Oriental Art, vol. XLVI No. 1 (Jan./ Feb. 2000), pp. 58-72
  «"Pro-tibetisch" - "Anti-tibetisch": Der Dämon der Kategorisierung», in: Tibet Forum, 18. Jg., Nr. 2 (Oktober 1999), S. 27-30
«Die buddhistische Akademie in Serthang», in: Rigpa Rundbrief, 11. Jg., Nr. 2 (Juli 1999), S. 20-27
«Tibet. Das Wiedererwachen der Klosterkultur», in: Übersee Magazin, 13. Ausgabe (Juni 1999), S. 38-43
«1959 - Die Flucht des 14. Dalai Lama ins Exil», in: das neue China, 26.Jg. Nr. 2 (Juni 1999), S. 8-11
«Gyarong. Das Land der ,Steinernen Türme’ im Osten des Tibetischen Hochlandes», in: das neue China, 26. Jg. Nr. 1 (März 1999), S. 27-30
«Die Globalisierung der Tibetfrage. Der Streit um Dorje Shugden - neue Probleme im Exil», in: Indo Asia, 40. Jg. (1998), Nr. 4, S. 6-14
«Das weiße Gold der Steppe. Die Salzkarawanen im nordtibetischen Changthang», von Andreas GRUSCHKE (Text und Fotos) und Loten Dahortsang (Fotos), in: ärztliches Reise & Medizin journal, Nr. 11, November 1998 (22.Jg.), S. 4-16
«The Dorje Shugden issue: A changing society’s clash with stereotyped perceptions», in: Tibetan Review, vol. XXXIII No.10 (October 1998), pp. 15-19
«China und Tibet im Spannungsfeld von Nationalismus und Regionalismus. Chinesischer und tibetischer Nationalismus und seine Entstehung», in: das neue China, 25. Jg. Nr. 3 (Sept. 1998), S. 21-24
«Changthang - In den Weiten Nordtibets ist der grösste Naturpark Asiens eingerichtet worden», in: Basler Magazin (Politisch-kulturelle Wochenend-Beilage, Basler Zeitung, 159), Nr.32, 22.Aug.1998, S.12/13 
kürzere Fassung: ð
«Bhutan - Festung der Götter» (Ausstellung), in: Tibet aktuell, Nr.56, Juni 1998, S. 26, und in: das neue China, 25. Jg. Nr. 2 (Juni 1998), S. 39 und in: F&K. Freizeit & Kultur. Das aktuelle Magazin für Freiburg und die Regio, 13. Jg. Nr. 8 (Aug. 1998), S.37
«Renaissance der lamaistischen Klosterkultur. Das schwierige politische Klima in Tibet», in: das neue China, 25. Jg. Nr. 1 (März 1998), S. 30-33
«Mustang - das kleine Königreich im Himalaya», in: Kosmos, das Magazin für die Natur, 2/98, (Februar 1998), S. 42-51
«Changthang - Nationalpark auf dem Dach der Welt»" und «Überwachung als eines der grössten Probleme», in: Tibet aktuell, Nr. 54, Januar 1998, S. 8-10 
 Artikeltext  ð
«Nationalpark auf dem Dach der Welt. Der größte Nationalpark Asiens», in: das neue China, 24. Jg. Nr. 4 (Dez. 1997), S. 31-33 
 Artikeltext  ð
«Changthang. Nationalpark auf dem Dach der Welt», in: ärztliches Reise & Medizin journal, Nr. 1, Januar 1997 (21.Jg.), S. 16-24 
Artikeltext  ð
«Yaks: Lastautos auf vier Beinen», in: Treff, 1/96 (Januar 1996), S. 10-12
«Das Wunderrind der Bergnomaden (Yak)», in: Das Tier, 5/95 (Mai 1995), S. 60f.
«Wirtschaftsreformen statt Liberalisierung? Chinas Politik gegenüber den Tibetern», in: der Überblick, 1/92, 28. Jg. (März 1992), S. 74-77
«Unbekanntes Osttibet - Von Amdo nach Kham», Reisebericht, in: Indoculture Tours Reisebulletin, 3/91, S. 12f.
«Tibet. Die Macht der Gewaltlosen», Reportage in: die Weltmission, Nr. 6/89 (Dez. 1989), S. 17-21

 
zurück zur Übersicht

 
 
 



Zeitungsartikel

 
«Ein strahlendes Zeichen der Menschlichkeit findet seinen verdienten Lohn im Lachen der Kinder»,
von Astrid Zimmermann (Text) und Andreas Gruschke (Fotos), in: Mannheimer Morgen, 55. Jahrgang Nr. 94 (Ostern 2000 - 22. April 2000), S. 3.  
«Das weiße Gold des tibetischen Hochlands nimmt einen langen Weg in die Zivilisation», in: Mannheimer Morgen Nr.183/ 11.August 1998, S.3 (Welt und Wissen)
«Stichwort Tibet», in: Mannheimer Morgen Nr.183/ 11. August 1998, S. 3 (Welt und Wissen)
«Bhutan - Festung der Götter» (Ausstellung), in: Kultur Joker, 9.Jg. 27./28. Woche (2.-16. Juli 1998), S.12
«Mustang und die Krise der Himalaja-Tibeter. Ethnische Minoritäten haben es schwer», in: Neue Zürcher Zeitung, Nr.59/219.Jg. (12.3.1998), S. 70
«Trauer überschattet Neujahrsfest des Dalai Lama. Mord an tibetischem Abt und seinen Schülern / Motiv wird in religiösen und politischen Auseinandersetzungen vermutet», in: Schwarzwälder Bote Nr. 43/163. Jg. (21.2.1997), S. 3
«Bluttat erschüttert den Exilort des Dalai Lama. Politisch-religiöser Richtungskampf als Motiv?», in: Neue Zürcher Zeitung, Nr.42/218.Jg. (20.2.1997), S.48
«Politisch-religiöser Richtungskampf unter Tibetern. Dreifacher Mord erschüttert den Exilsitz des Dalai-Lama in Nordindien», in: Badische Zeitung Nr. 40/52.Jg. (18.2.1997), S.4
«Auf dem Dach der Welt ein stilles, geschütztes Paradies», in: Mannheimer Morgen Nr. 169/25.Juli 1995, S.3 (Welt und Wissen)
«Tibet verschließt sich wieder den Fremden», in: Schwarzwälder Bote vom 15.7. und 27.7.1988, 154. Jg.(1988), Nr. 161, Beilage Nr. 4 (Auslandsberichte)

 
zurück zur Übersicht


Wissenschaftliche Beiträge

 
«Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung in Tibet. Politische Druckmittel oder Folgen sozialen Wandels?», in: Internationales Asienforum, 34. Jg., Nr. 3-4 (2003), S. 303-330
«Der Jonang-Orden: Gründe für seinen Niedergang, Voraussetzungen für das Überdauern und aktuelle Lage», in: Henk Blezer (ed.), «Tibet, Past and Present. Tibetan Studies I» (Proceedings of the Ninth Seminar of The IATS, 2000), Brill Academic Publishers, Leiden - Boston - Köln 2002, pp. 183-214 
«Besprechungsaufsatz. Tibet und das Selbstbestimmungsrecht der Völker», in: Internationales Asienforum, 31. Jg., Nr. 3-4 (2000), S. 356-369
«The Jonangpa Order: Causes for the downfall, conditions of the survival and current situation of a presumedly extinct Tibetan-Buddhist School (Abstract, in: «Ninth Seminar of The International Association for Tibetan Studies, 24th - 30th June 2000, Leiden University: Book of Abstracts», Leiden June 2000  
IATS 9th Seminar - List of participants ððð
«Demographie und Ethnographie im Hochland von Tibet», in: Geographische Rundschau, 49 (1997), Heft 5, S. 279-286 

Karte der ethnischen Gliederung des Tibetischen Hochlandes

«Tibet - das extremste Hochland der Welt: keine Chance für Ackerbau?», in: «Neulanderschließung in Trockengebieten der VR China und ihre Bedeutung für die Nahrungsversorgung der chinesischen Bevölkerung» von Andreas Gruschke, Mitteilungen des Instituts für Asienkunde Nr. 194, Hamburg 1991, S. 100-114

 
Stand: 19.07.2002

 
zurück zur Übersicht

 
 
Buchbestellungen
sollten über den Buchhandel erfolgen, können aber auch an die Verlage oder den Autor übermittelt werden. 
Jetzt direkt bestellen können Sie bei: 
Anfragen über E-mail:
Andreas Gruschke
schillingerverlag@t-online.de
Schwarzweißkopien
von Artikeltexten sind über den Autor erhältlich zum Preis von 
DM 1,- pro Kopie (1 bis 10 Kopien) bzw. 
DM 0,50 pro Kopie (ab 11 Kopien) 
plus Porto.
Kontakt über E-mail: Andreas Gruschke

 
zurück zur Übersicht


Der Yeti (Cartoon von Bernd Pfarr):
Seitdem der Yeti gelesen hatte, dass es im Himalaya so etwas wie einen abscheulichen Schneemenschen geben soll, verließ er nur noch äußerst ungern seine Behausung.

© Bernd Pfarr (Deutschland)
 
 









 
zurück zur Übersicht

 
 
Suchen nach:
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

 
zurück zur Übersicht

 
 

Index of all links to all pages of my homepage

 
 
Stand: 08.07.2002



GÄSTEBUCH

 
ð LINKS  zu Informationen über Tibet

Laut  sind
Sie seit dem 23. Mai 2001 auf der Seite
meiner Tibet-Veröffentlichungen der Besucher Nr.:

 
 


Kontakt:
Senden Sie mir eine E-mail







 

 


counted - since April 2001

visitors on my website.